icon black beltAm Freitag den 18.05.2018 stellten sich 19 Prüflinge dem DTU-Prüfer Peter Felgenhauer um die Prüfung zum nächsten Kup (Gürtelfarbe) abzugelegen.

Vor allem den Prüflingen zum 9. und 8 Kup war die Nervosität teilweise anzumerken, wodurch sich ein paar "Wackler" im Prüfungsprogramm zeigten.
Einige der Prüflinge profitieren von ihren Erfahrungen bei Poomsae-Turnieren, wodurch Nervosität kein großes Thema mehr für sie war.

icon pokalAm 12. Mai 2018 starteten 4 Wettkämpfer Kyrogi (Wettkampf 1-gegen-1) und 13 Wettkämpfer Poomsae beim Schwarzwaldpokal in Nagold.
Ingesamt erkämpften sich die Taekwondoin 13 Medaillien für den KSV Holzgerlingen und belegten in der Mannschaftswertung Poomsae den 6. Platz von 12 Mannschaften.

icon black beltAm 29.04.2018 stellte sich Hakan Cömek - KSV-Trainer und Mitglied im Landeskader Poomse - der Prüfungskommission der Taekwondo Union Baden-Württemberg (TUBW) in Pforzheim.
Hakan zeigte ein nahezu perfektes Prüfungsprogramm und legte die Prüfung als Prüfungsbester ab.

icon pokalAm 28.04.2018 starteten drei Taekwondoin bei den Württembergischen Meisterschaften in Ulm.
Mit einem neuen Württembergischen Meister und zwei 3. Plätzen wurde das Maximalziel nur knapp verpasst.

icon pokalAm Wochenende starteten acht Taekwondoin bei den Württembergischen Meisterschaften Poomsae in Korntal-Münchingen, wo sie fünf Plätze auf dem Treppchen für den KSV sicherten.

icon pokalDie KSV Taekwondoin traten am lertzten Wochenende erstmals beim Schaffhauser Open in der Schweiz an.

Insgesamt neun Wettkämpfer, sechs in der Disziplin Poomsase und drei im traditionellen Wettkampf, vertraten den KSV in Schaffhausen (CH).

Hakan Cömek übernimmt zum Januar 2018 die sportliche Leitung der Abteilung Taekwondo im KSV Holzgerlingen.

2018 02 01 Hakan Trainer C kopf2

icon pokalGold für den KSV Holzgerlingen beim Traditionsturnier Reutlinger/Tübinger Pokal (Creti-Cup) 2018 in Reutlingen.