icon black beltAm 29.05.2022 stellten sich Anke Vogelsang und Alexander Schumacher den Landes-Prüfern in Wernau zur Prüfung zum 1. bzw. 2. Dan.

icon uhrAufgrund kurzfristig angesetzer Renovierungsarbeiten, müssen wir leider unsere Trainingszeiten nochmal ändern, da die Heinrich-Harpprecht-Halle vorraussichtlich bis Mitte September gesperrt ist.

Die Traininszeiten sind weiterhinin 4 Gruppen eingeteilt. Es kann jederzeit, sofern die Gruppe nicht zu voll ist, in einer niedrigen Gruppe mitrainiert werden, nicht aber in einer höheren Gruppe.

icon uhrWir konnten für die Sommermonate eine größere Halle (Grabenrainsporthalle) bekommen, welche wir ab 23.05.2022 Montags nutzen.

Die Traininszeiten wurden zudem in 4 Grppen eingeteilt. Es kann jederzeit, sofern die Gruppe nicht zu voll ist, in einer niedrigen Gruppe mitrainiert werden, nicht aber in einer höheren Gruppe.

icon pokalAm 14.05.2022 starteten fünf Nachwuchs-Wettkämpfer beim Schwarzwaldpokal (Poomsae) in Nagold. Die Taekwondoin belegten einen 1. Platz und zwei 3. Plätze für den KSV Holzgerlingen.

icon pokalBei den Württembergischen Meisterschaften Poomsae in Aichwald traten 6 Taekwondoin für den KSV an und sicherten sich 8 Medaillen.

Die Wettkämpfer der LK1 belegten zudem den 9.Platz (von 12) in der Mannschaftwertung.

icon black beltAm 25.03.2022 stellten sich 17 Taekwondoin dem DTU-Prüfer Peter Felgenhauer um die Prdüfung zum nächsten Kup anzulegen.

Die Prüfungsteilnehmer waren breit gestreut von ca. 6 vis zu über 50 Jahren und Prüfungen zum 9. Kup (weiß/gelb) bis zum 1. Kup (rot/schwarz).

Neuer Anfängerkurs ab 04. März 2022 - AUSGEBUCHT

Für Kinder und Jugendliche von 6-12 Jahren - Eltern, Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren können gerne auch teilnehmen!

Im Taekwondo stehen Fitness, Koordation und Beweglichkeit im Fokus neben dem Spaß am Sport.
Als asiatische Sportart schult Taekwondo zusätzlich Respekt, Disziplin und Selbstvertrauen - Kernkompetenzen die nicht nur im Sport, sondern auch in der Schule und im Beruf von immer höherer Bedeutung sind.

icon black beltAm 03.12.2021 stellen sich 12 Taekwondoin ihrem DTU-Prüfer Peter Felgenhauer.

Die Prülinge zeigten neben den Grudntechniken auch ihre erlernten Poomsae, Einschritt-Kampf (Ilob-Taryon) und Selbstverteidigung (Honsinsul).

Peter Felgenhauer war mit dem Prüfungsergebnis unter den eingeschränkten Trainingsbedingungen zufrieden und übergab allen Prüflingen die Urkunde für den angestrebten Kup/Gürtel.