Nach einem durchaus akzeptablen vierten Platz in der Landesligasaison 2012 sah es für das Mannschaftsringen in Holzgerlingen noch recht gut aus.

 Dann allerdings musste der KSV den Weggang von Jonas Lange und Görkem Yücel zum TSV Musberg verkraften; zudem beendete Mathias Drechsel aus gesundheit-lichen Gründen seine Karriere und auch Alexander Rudolf hatte schon signalisiert, dass er nicht mehr zur Verfügung stehe. Außerdem kommt auf beide noch eine zu-sätzliche Belastung durch ein Studium hinzu.

TurnierAm 15. Juni ging der KSV Holzgerlingen mit vier Jugendringern beim Internationalen Alois-Hermann-Gedächtnisturnier in Sulgen an den Start. Das Turnier wurde im griechisch-römischen Stil ausgetragen.

 

 

 

Es ist wieder soweit, am 08.07.2013 beginnt ein neuer Kindikurs für Jungen und Mädchen im Alter von 4-6 Jahren.

Kindigruppe 1Dauer des Kurses beträgt 10 Trainingseinheiten und endet am 21.10.2013.

Immer montags von 17.30-18.30 Uhr in der Schönbuchsporthalle in Holzgerlingen.

 

Am vergangenen Wochenende starteten vier Jugendliche des KSV Holzgerlingen beim Eugen-Roller-Gedächtnisturnier in Herbrechtingen. Mit 220 Startern war das griechisch-römisch-Turnier gut besetzt und die KSV-Youngsters konnten durchaus achtbare Ergebnisse erzielen.

 

habt ihr Lust euch sportlich zu betätigen?

Ab dem 15.04.2013 beginnt ein neuer Kurs für unsere Kleinsten ab 4 Jahren!

Immer montags von 17.30-18.30 Uhr treffen wir uns im Mattenraum der Schönbuchsporthalle.

Bitte meldet euch unter der Nummer 606311 bei Oliver Frasch an.

Für Kinder ab 6 Jahren ist das Schnuppern jeger Zeit möglich.

Immer montags und mittwochs von 18.00- 19.00 Uhr

 

Über 250 Sportler kämpften am Wochenende um den Titel des Württembergischen Meisters. "Eine sehr gute Organisation bescherte uns einen reibungslosen Ablauf, ein dickes Lob an den Veranstalter," so die Stimmen des WRV-Ausschusses. Besonders die Titelkämpfe bei den Männern begeisterten das Ringkampfsportpublikum in der Schönbuch-Sporthalle..

Am vergangenen Wochenende fanden die Baden-Württembergischen-Meisterschaften in Mühlheim statt. Für den KSV Holzgerlingen traten Lukas Gross und Daniel Frasch an. Gerungen wurde im griechisch-römischen Stil. „Auf den Leistungen der beiden KSV-Youngsters lässt sich aufbauen,“ so das Fazit von Betreuerin Franziska Lange.

Spannend machte es der KSV Holzgerlingen am Samstag gegen den AV Hardt. Nach einer durchwachsenen Saison wobei die Holzgerlinger lange als Abstiegskandidaten gehandelt wurden, behielten die Mannen um Trainer Ali Yücel die Nerven. Am letzten Kampftag der Saison errangen die KSV-Youngsters mit einem 21:20 Sieg gegen den AV Hardt den großartigen vierten Tabellenplatz und bleiben sicher in der Landesliga.