Einen gewohnt spannenden Mannschaftskampf lieferte sich am Samstag der KSV Holzgerlingen gegen den SC Korb. Im ersten Rückrundenkampf der Landesligasaison lies sich bis zur letzten Kampfpaarung der Sieger nicht eindeutig ausmachen. Am Ende bewahrten die Korber Löwen die Oberhand und gewannen mit 19:20.

 

Knappe Begegnungen gab es gegen Korb oft in der Vergangenheit, wobei die Schlüsselkämpfe in der Gewichtsklasse 66 Kilogramm auch in der vergangenen Saison eine große Rolle spielten.

Für einen verhaltenen Auftakt sorgte Milan Nyiri mit einem 3:0 Punktsieg gegen Rene Adam, dem darauf ein überlegener Sieg von Bogdan Kryzanski  folgte. Nach Niederlagen von Daniel Frasch und Manuel Schmid zeigte Görkem Yücel sein Können. Bei einem Rückstand von zwei Runden riss er das Ruder noch einmal rum und gewann die darauffolgenden drei Kampfrunden nach Punkten. Zwischenstand somit vor der Pause 10:8 für den KSV.

Nun lag es an Simon Prochazka das Ergebnis zu halten. Bereits im Vorjahr musste Prochazka  eine knappe Punktniederlage gegen den starken Marc Schubert hinnehmen. Auch diesmal gingen Runde eins und zwei mit nur einem Punkt an den Korber.  In Runde drei hatte sich Prochazka besser auf seinen Gegner eingestellt, nach einem Konter bekam er jedoch nicht die erhoffte Wertung und verlor auch diese mit 1:2.

Ein Sieg von Mathias Drechsel zum Zwischenstand von 13:13 lies die Holzgerlingerfans wieder aufatmen. Nun lag es an Richard Nowak den Sieg in heimischer Halle perfekt zu machen. Ein Kopf an Kopf Duell lieferte er sich gegen Marcin Pawlak. Nowak behielt Anfangs die Oberhand, konnte aber dem starken Gegner in der entscheidenden fünften Runde nichts mehr entgegensetzten und verlor mit 2:3 Punkten. Kampflose vier Punkte gingen an seinen Bruder Zbigniew Nowak, Jonas Lange verlor Schulter gegen Felix Rohrwasser. Endstand somit 19:20 für den SC Korb.

Einzelergebnisse:

55 kg/FR Milan Nyiri- Rene Adam 3:0; 60 kg/GR Daniel Frasch- Johannes Rieger  0:4; 66 kg/FR Richard Nowak- Marcin Pawlak  2:3; 66 kg/GR Simon Prochazka – Marc Schubert 0:3; 74 kg/FR Zbigniew Nowak kampfloser Sieger  4:0; 74 kg/GR  Jonas Lange- Felix Rohrwasser 0:4; 84 kg/FR Görkem Yücel – Paul Bokarev  3:2; 84 kg/GR Mathias Drechsel- Daniel Mezger  3:0; 96 kg/GR  Manuel Schmid- Michael Joskowski  0:4; 120 kg/FR Bogdan Krzyzanski- Benjamin Müller 4:0.http://www.liga-db.de/nvligendb.asp?WCI=Std&FID=1&fem=2&BegegnungsID=29601&SLID=469

© 2023 KSV Holzgerlingen by Claus Wanner