Am vergangenen Himmelfahrtswochenende fand der gemeinsame Ausflug der KSV-Jugend der Abteilungen Ringen und Modern Arnis statt. Ziel war das Tal der Piraten im Donautal.

2018 05 12 jugendausflug

Ein Bus brachte am Freitagnachmittag 24 Kinder und 9 Betreuer sicher zur Herberge des berüchtigten Piraten Jack Rattle nach Beuron/Thiergarten. Im authentisch ausgestatteten und mit Totenköpfen gespickten Haus wurden wir in den Zimmern Devils Bay, Treasure Island und Bark untergebracht. Unsere Trainerfamilie bekam die Kapitänskajüte.

2018 05 15 jugendausflug slackline

Die Kinder erkundeten voller Neugier das Haus, bevor wir auf der wie ein Schiffsdeck gestalteten Terrasse ein deftiges Abendessen kredenzt bekamen.

Am darauffolgenden Samstag stand ein Piratenbattle an. In zwei Mannschaften hatten wir, ausgestattet mit Klettergurten und Helmen, die Aufgabe, uns zunächst über eine Drahtseilbrücke und dann über eine lange Eisenbahnbrücke (Brücke des Todes) über die Donau zu hangeln. Bei dieser Herausforderung konnten wir den Mut der Kinder bewundern, die sich teilweise über ihre Grenzen hinaus überwanden und die Aufgabe mit Bravour meisterten.

2018 05 15 jugendausglug bbq

Nach dem Mittagessen ging das Battle weiter. In mehreren Stationen konnten die Teams ihre Kräfte bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen miteinander messen (in der Piratenscheune beim Strickleiterklettern, dem Heliumstab und anderem) sowie auf der Slackline und dem Seilspringen. Das Wetter war herrlich und so nutzten die Kinder im Anschluss die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in der Donau. Beim anschließenden Captain´s BBQ wurden wir hervorragend aus dem seit dem Morgen angefeuerten 3 ½ Tonnen - Smoker versorgt. Müde aber glücklich fielen die Kinder in den wohlverdienten Schlaf.

Der Bus holte uns am Sonntagvormittag ab und brachte uns sicher wieder nach Holzgerlingen.

Es war ein tolles und herausforderndes Wochenende, das den Kindern und auch den Betreuern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.