Von den Trainern Arthur Merdian, Patrick Kaspar, Marvin Heim und Pirmin Heim für die Kyu-Prüfung vorbereitet, stellten sich am vergangenen Donnerstag 7 Judoka den Anforderungen der Prüfung.

Am vergangenen Samstag hatten die Judo-Trainer zum 2. gemeinsamen Training eingeladen. Vom Anfänger bis zum 2. Dan-Träger, vom 6-Jährigen, bis zum Erwachsenen reichte das Teilnehmerspektrum.

Die Abteilung Judo des KSV hat vergangenen Sonntag den ersten der beiden Kampftage der u18-Jugendliga ausgetragen. Trotz einer Minimalbesetzung an Helfern konnte sowohl der Aufbau als auch die Veranstaltung selbst gut gestemmt und reibungslos über die Bühne gebracht werden. Ermöglicht wurde dies durch das Zusammenwirken des eingespielten Teams an KSV-Helfern, welches mittlerweile bereits eine Vielzahl an Anlässen durchgeführt hat.

Gültig ab Montag, 20. April 2015

Die neuen Trainingszeiten können hier eingesehen werden:

Am vergangenen Samstag fand im Dojo von 14:00 - 15:00 Uhr das erste gemeinsame Training statt. Alle KSV-Judoka waren dazu eingeladen. zum Einstieg wurde ein Motivationsvideo gezeigt. Aufgewärmt wurde mit Staffelspielen, bei denen die kleineren Judoka einen riesen Spaß dabei hatten, gegen die Großen anzutreten.

Es war uns ein Anliegen, die Eltern über die aktuelle Trainingssituation zu unterrichten. Deshalb informierten wir in einer kurzen Elterninfo am Donnerstag, 12. März im Dojo, wie das Training weitergeht. Nachdem der Vertrag mit dem neuen Trainer nicht zustande kam, werden unsere Nachwuchskämpfer das Kinder- und Jugendtraining weiterführen, wie bisher. Dieser Vorschlag fand allgemeinem Anklang, denn das aktuelle Training kommt bei den Kindern und Jugendlichen sehr gut an.

Vergangene Woche wurde die neue Judo-Matte an der Grabenrainhalle angeliefert. Am Samstag mussten dann in einer gemeinsamen Aktion zuerst 196m² mit Leinen bezogene Matte im Dojo abgebaut und für kommende Wettkämpfe eingelagert werden. Anschließend wurden die neuen mit Kunststoff kaschierten Matten im vorher nass gereinigten Dojo verlegt.

Am Donnerstag, 12. März  um 18:00 Uhr lädt die Judo-Abteilung zu einer kurzen Elterninfo ein. Wir möchten Über die schon angekündigte Neuordnung unseres Stundenplanes  informieren. Außerdem gibt es Informationen zur Trainersituation und dem weiteren Vorgehen.