Einstellung des Sport- und Veranstaltungsbetriebs

Der Sport- und Trainingsbetrieb wird vom 16.03.2020 bis 19.04.2020 eingestellt.

In Anbetracht der Ausbreitung des Corona Virus ist auch der KSV Holzgerlingen in der Pflicht Massnahmen zum Schutz seiner Mitglieder Mitarbeiter und Funktionäre zu treffen.

Trainierst du zu Hause?

Mach mit und motiviere dich und andere um fit zu bleiben!

... weiter Infos gibt es hier!

Vergangen Sonntag fanden in Schwieberdingen die Bezirkseinzelmeisterschaften Judo der Altersklasse U10 statt.Für den KSV Holzgerlingen ging Ediz Ayhan an den Start.
In seinen Auftaktkampf gegen den Esslinger Maxim Postnikow konnte Ediz bereits nach wenigen Sekunden durch einen Hüftwurf den ersten Punkt verbuchen. Nach etwa der Hälfte der Kampfzeit konnte er schließlich,

durch konsequentes zu Ende führen seines Wurfansatzes, den Kampf für sich entscheiden.
Im zweiten Kampf gegen Levi Vincon von der Judoschule Roman Baur gelang es Ediz seinen Gegner im Haltegriff festzuhalten. Für einen vorzeitigen Sieg jedoch nicht lange genug, sodass der Kampf im Stand weitergeführt wurde. Dabei gelang es ihm durch einen schnellen Wechsel von einer Hüft- auf eine Fußtechnik Vicon’s Bein zu sicheln. Die Aktion wurde mit Ippon, dem vorzeitigen Sieg, belohnt.
Den dritten Kampf gegen Patrice Visser vom SV Fellbach beendet Ediz souverän nach wenigen Sekunden mit einem Haltegriff.
Somit sicherte sich Ediz Ayhan in seiner Gewichtsklasse den Titel des Bezirksmeisters U10 und qualifizierte sich gleichzeitige für die Nordwürttembergischen-Einzelmeisterschaften am 2. Juli 2019 in Heilbronn.

„Mit dem Ergebnis kann nicht nur Ediz sehr zufrieden sein, sondern auch das gesamte Trainier-Team, zeigt es doch, dass die Trainingsschwerpunkte richtig gesetzt und vermittelt werden,“ so Trainer Pirmin Heim. „Die Abteilung wünscht Ediz viel Erfolg bei den bevorstehenden Nordwürttembergischen-Einzelmeisterschaften.“