Ediz Ayhan war am vergangenen Sonntag als Bezirksmeister seiner Gewichtsklasse zu den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften nach Heilbronn gereist.
Im ersten Kampf hatte Timo Kussner vom TSV Rohr dem KSV Judoka nichts entgegenzusetzen und wurde nach nur 45 Sekunden Kampfzeit mit Ippon besiegt.

Vergangen Sonntag fanden in Schwieberdingen die Bezirkseinzelmeisterschaften Judo der Altersklasse U10 statt.Für den KSV Holzgerlingen ging Ediz Ayhan an den Start.
In seinen Auftaktkampf gegen den Esslinger Maxim Postnikow konnte Ediz bereits nach wenigen Sekunden durch einen Hüftwurf den ersten Punkt verbuchen. Nach etwa der Hälfte der Kampfzeit konnte er schließlich,

Am vergangenen Sonntag fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften U12 männlich und weiblich in Schwieberdingen statt. Für den KSV Holzgerlingen stellte sich Sinja Mink als einzige Kämpferin der Herausforderung.

In der Gewichtsklasse -33 Kg traf Sinja zunächst, in der vom VfL Sindelfingen dominierten Pool-Hälfte, auf Friederike Henkel. Nach einem spannenden Kampf, in dem Sinja der Sindelfingerin durchaus Paroli bieten konnte, unterlag sie am Ende der Kampfzeit leider nach Punkten.

Am Sonntag, 3. Dezember stellten sich Rahel Thiessen-Wiebe und Martin Seiler in der KSV-Arena in Esslingen der Prüfung zum 1. Dan (Dan = Meistergrad). Ältester Teilnehmer mit 60 Jahren war Martin. Marvin Heim war als Partner mitgereist.

Vergangenen Samstag nahmen fünf KSV-Nachwuchs-Judoka beim Osterhasen-Freundschafts-Cup des Judoteams Steinheim teil. In den Altersklassen U10 und U12 gingen insgesamt 390 Teilnehmer an den Start.

Die weiblichen U10 KSV-Kämpferinnen Maya Sacharov und Julia Dannemann konnten in ihren jeweils drei Kämpfen lediglich an Erfahrung gewinnen. Für die beiden war es das erste offizielle Turnier.

Viel Geduld mussten die Teilnehmer der Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften am vergangenen Sonntag in Herrenberg mitbringen. Für Organisation und Durchführung war dort noch viel Luft nach oben. So dauerte es vier Stunden bevor Robin Weiss nach dem Wiegen in der Gewichtsklasse -40kg das erste Mal auf die Matte ging.

Nachdem es bei Meisterschaften und Turnieren um die KSV-Judoka ruhig geworden war, meldeten sie sich am vergangenen Wochenende bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U12 männlich und weiblich erfolgreich zurück.

In diesem Jahr waren nur drei Frauen- und fünf Männerteams am Start. Nach langer Abstinenz auch wieder eine Männermannschaft des KSV Holzgerlingen. Batu Sandikci (-50kg), Kim Dùpre (-55kg), Manuel Till (-66kg), Jonas Bleher (-81kg) und Kevin Kaspar (+81kg) sollten bei dieser Meisterschaft Erfahrung sammeln.

Unterkategorien