Einstellung des Sport- und Veranstaltungsbetriebs

Der Sport- und Trainingsbetrieb wird vom 16.03.2020 bis 19.04.2020 eingestellt.

In Anbetracht der Ausbreitung des Corona Virus ist auch der KSV Holzgerlingen in der Pflicht Massnahmen zum Schutz seiner Mitglieder Mitarbeiter und Funktionäre zu treffen.

KiSS Sport ist kein Kinder-Turnen…


KNDH1999…mit diesem ausschlaggebenden Satz blicken wir zurück ins vergangene Jahr 2017. KiSS Sport ist kein Turnen, dies möchten wir allen Kindern, Eltern und Interessenten nahebringen. Die Kindersportschule (KiSS) wurde gegründet um den Kindern ein lebenslanges Sporttreiben zu ermöglichen. Sei es Fußball, Turnen oder Handball, bei uns geht es nicht um eine einzelne Sportart, stattdessen erfahren die Kinder bei uns eine allgemeine, sportmotorische Grundausbildung.

Die Kinder starten in unserer KiSS im Krabbelalter und können bis zur vierten Klasse bei uns bleiben. Wir wollen die Kinder nicht bespielen, wir wollen sie fördern, damit sie sich selbst entwickeln können. Sie lernen durch den Sport ihre Stärken und Schwächen kennen. Je älter die Kinder werden, desto spezifischer wird unser Unterricht.
Am Anfang sind es noch alltägliche Bewegungen wie zum Beispiel Krabbeln, Klettern und Rollen, die wir den Kindern nahebringen wollen und umso älter die Kinder werden, je mehr liegt unser Augenmerk auf Koordination, Kondition und Spiel. In der letzten Stufe der KiSS laden wir alle Nachbarvereine ein, um den Kindern deren Sportarten zu zeigen.
Die Kinder sind dann in einem Alter, in dem sie selbst entscheiden können, welche Sportart sie nach der Kindersportschule ausüben wollen.

 

 

 

 



 

IMG 20180302 WA0002Wir arbeiten nach dem Rahmenlehrplan der Kindersportschulen und dieser ist absolut kompatibel zum Bildungsplan der Grundschule. Außerdem unterrichten in der KiSS nur qualifizierte Trainer und unsere KiSS Gruppen sind sehr klein, damit wir individuell auf unsere KiSS-Kinder eingehen können. Die Kindersportschule bietet auch Zusatzangebote wie Schwimmen, Klettern und KiSS Dance an.
Unsere Schwimmkurse sind an das neue, deutsche Schwimmlernprogramm „Swimstars“ angelehnt. Auch in unseren Schwimmkursen ist uns die allgemeine Ausbildung wichtiger als nur das Brustschwimmen zu lernen. Hier steht mehr der Spaß im Vordergrund, als die Leistung.


Grundlagenausbildung – auch das ist in unserem KiSS Dance eines der größten Ziele. Die Kinder lernen eine Mischung aus kreativem Kindertanz, Ballett, Jazz, Modern und HipHop. Es gibt immer wieder kleine Auftritte bei denen die Kinder ihr Können unter Beweis stellen dürfen, jedoch ganz ohne Leistungsdruck.
Klettern ist für unsere KiSS-Kinder, die gerne auch nach der Grundausbildung hinaus bei uns bleiben wollen. Hier werden sie geschult andere Kinder zu sichern, ihre Kräfte kennen zu lernen und weiterhin ihre Teamfähigkeit zu verbessern sowie gemeinsam neue Ziele zu erreichen.

 

 

 

 

 

Die Kindersportschule Schönbuch organisiert jedes Jahr ein Sommerferiencamp für alle Kinder aus Holzgerlingen und Umgebung. In dieser Woche geht es um Sport, Spiel, Spaß und Bewegung. 2017 war unser Sommerferiencamp ein voller Erfolg und die Kinder hatten jede Menge Spaß. Einführung in Motocross, Waldspiele und ein Ausflug ins Freibad waren ein kleiner Bestandteil unserer erlebnisreichen Woche. Unser Vorstand, Matthias Weisensee, war unser Chefkoch und hat unsere hungrigen Mägen mit leckerem Essen versorgt. Wir freuen uns schon auf ein tolles und spannendes Sommerferiencamp 2018.
Auch unsere FsJ-ler stehen uns jedes Jahr tatkräftig zur Seite. Ob im Büro oder in der Sport- und Schwimmhalle, Gina-Marie Fath und Liane Heinz packen mit an wo gerade Hilfe benötigt wird. Ein Freies Soziales Jahr (FSJ) ist für alle jungen Erwachsenen eine tolle Erfahrung. Auch im nächsten Schuljahr werden wir wieder zwei FSJ-Plätze vergeben.
Wir freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches Jahr in der Kindersportschule Schönbuch!

IMG 20170830 WA0019