Ringen

pictogram ringenRingen - Raufen nach Regeln für Kids und
athletische Wettkämpfe auf der Matte

weitere Informationen und Ansprechpartner

Judo

Judo - "Der sanfte Weg" weitere Informationenund AnsprechpartnerOlympic pictogram Judo

Gesundheitssport

Gesundheitsport und Fitnesskurse im KSV

CARDIO - FATBURNER - CORE - ZUMBA - TAI CHI - uvm.

weitere Informationen und Anprechpartner

Modern Arnis

Philipinische Kampfkunst - Koordination und Disziplinpiktogramm arnis, Selbstverteidigung und Stockkampf

Weitere Informationen und Ansprechpartner

Taekwondo

Koreanischer Kampfsport für Körper und Geist.Olympic pictogram Taekwondo
Kostenlos reinschnuppern - keine Kurse
weitere Informationen und Ansprechpartner

Jugend Ebersbach

Die Ringerjugend des KSV Holzgerlingen hatte am Wochenende ein straffes Programm zu bewältigen. Am Samstag ging es nach Stuttgart Weilimdorf. Zusammen mit unseren Freunden aus Stuttgart, trat die KG Stuttgart/Holzgerlingen bei der Jugendrunde an.
Es galt zunächst gegen die SG Weilimdorf und anschließend gegen den TSVgg Münster zu bestehen.
Für die Holzgerlinger Farben standen Leo Blum, sein Bruder Alex, Caiden Knoth, Willy Siegert, Oliver Blum und Noel Jux auf der Matte.

KSV KV95 Logo kAm Samstag bekam die KG Stuttgart/Holzgerlingen im dritten Kampf innerhalb einer Woche nach Münster und Röhlingen mit der RG SchwäbischHall/Wüstenrot einen weiteren dicken Brocken vorgesetzt. Nach zwei Siegen ließ sich die KG davon aber nicht schrecken und ging gewohnt couragiert und engagiert ans Werk.

Bild Simon Die Ringer der KG bleiben weiterhin ungeschlagen. Beim Kampf am Feiertag gegen den vorjahres Dritten der Landesliga sorgt die KG für ein weiteres Ausrufezeichen und besteht gegen einen starken Mitstreiter auf die Meisterschaft. In einem bis zum Ende spannenden Mannschaftskampf sorgt Simon Prochazka im letzten Kampf für klare Verhältnisse, nach dem beide Teams bis zum letzten Kampf die Chance auf den Sieg hatten.

Aichhalden

KG übernimmt Tabellenspitze mit deutlichem Sieg gegen Aichhalden

Die Ringer der KG Stuttgart/Holzgerlingen haben am Wochenende die Tabellenspitze der Landesliga erklommen.Mit einem klaren 24:12 Sieg gegen die zweite Mannschaft des AB Aichhalden und dank der Niederlage der TSVgg Münster gegen RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot. Somit bleibt die erste Mannschaft der KG weiterhin ungeschlagen. 

Beim ersten Heimkampf der noch jungen Landesliga-Saison hatte die KG Stuttgart-Holzgerlingen den TSV Meimsheim zu Gast, den Überraschungssieger der letzten Woche gegen die KG Schwäbisch-Hall/Wüstenrot, den Mitfavoriten auf den Meistertitel. Die Mannschaftsleitung war also gewarnt, dass es kein leichtes Spiel werden würde. Wurde es auch nicht. Die Gäste waren gut eingestellt und verlangten den Hausherren alles ab. Die Zuschauer sahen farbige und zum Teil spektakuläre Begegnungen, die Stimmung in der Schönbuch-Sporthalle war super. Dass die KG mit 21:16 die Oberhand behielt, war dann noch das Tüpfelchen auf dem i an diesem Kampfabend.

KSV KV95 Logo k 

Es geht wieder los der Saisonstart rückt näher - Erster Kampf auswärts in Remseck

Die Saison für die KG Stuttgart/Holzgerlingen steht nun kurz bevor. Am ersten Kampftag der Landesliga am Samstag den 02.09.2017 reisen unsere Ringer zum KVA Remseck. Die Mannschaft des Vorjahres-Siebten ist letztes Jahr nur knapp dem Abstieg entgangen. Deshalb darf man die Kämpfer aus Remseck trotzdem nicht unterschätzen. Für einen erfolgreichen Ausgang des Saisonstarts benötigt unser Team natürlich wieder die Unterstützung durch unsere Schlachtenbummler. Auch zwei Neuzugänge darf der KSV Holzgerlingen vorstellen.

Nendingen

am vergangenen Wochenende waren unsere Jugendringer auf dem Jugend Donau Cup 2017 in Nendingen wieder erfolgreich

Willi Siegert und Noel Jux belegten den 1. und 2. Platz

Für Alex und Leo Blum war es das zweite Turnier bei dem die beiden ihre Ehrfahrungen sammeln konnten.

Zu einer Platzierung reichte es diesmal nicht.

Ein Dank geht an die Trainer Crina und Rene

 

 

Herbrechtingen 2017

Willy Siegert    2.Platz D-Jgd
Caiden Knoth  6.Platz D-Jgd
Oliver Würth    6.Platz B-Jgd

Betreuer Florian und Domenik

Unterkategorien