Taekwondo

Koreanischer Kampfsport für Körper und Geist.Olympic pictogram Taekwondo
Kostenlos reinschnuppern - keine Kurse
weitere Informationen und Ansprechpartner

Judo

Judo - "Der sanfte Weg" weitere Informationenund AnsprechpartnerOlympic pictogram Judo

Ringen

pictogram ringenRingen - Raufen nach Regeln für Kids und
athletische Wettkämpfe auf der Matte

weitere Informationen und Ansprechpartner

Gesundheitssport

Gesundheitsport und Fitnesskurse im KSV

CARDIO - FATBURNER - CORE - ZUMBA - TAI CHI - uvm.

weitere Informationen und Anprechpartner

Modern Arnis

Philipinische Kampfkunst - Koordination und Disziplinpiktogramm arnis, Selbstverteidigung und Stockkampf

Weitere Informationen und Ansprechpartner

icon pokalAm Samstag traten Sander Verheij und Tchesko Ramos für den KSV Holzgerlingen bei den Württembergischen Meisterschaften in Stuttgart an.

icon pokalSander Verheij (-63kg/Jugend A/LK2) konnte in Tuttlingen an seine Erfolge anknüpfen.

Er dominierte bei seinem Finalkampf deutlich und entschied diesen mit 14:2 bereits in der 1. Runde - 1. Platz für Sander!

Am 21. Januar starteten Tchesko Ramos und Sander Verheij beim 36. Internationaler Reutlinger / Tübinger Pokal.icon pokal

Sander Verheij (-63kg/Senioren/LK2) unterleg seinem Gegner im Halbfinale und belegt den 3. Platz in seiner Klasse.
Tchesko Ramos (-68kg/Jug-A/LK1) hatte einen langen weg bis ins Finale vor sich. Die Vorrunde entschied er klar mit einem 12:0 Sieg, bis ins Finale wurden die Wettkämpfe härter und kanpper, am Ende belegte Tchesko den 2. Platz.

icon black beltAm 25.11.2016 stellten sich 18 Taekwondoin ihrem Trainer und Prüfer Peter Felgenhauer.

Ein paar wenigen Prüflingen war die Nervosität anzumerken, so dass ein zweiter Anlauf benötigt wurde um die geforderte Poomse (Form) und Techniken korrekt zu zeigen.

Am Ende war Prüfer Peter Felgenhauer mit der Leistung der Prüflinge sehr zufrieden und jeder Prüfling erreichte den von ihm angestrebten neuen Kup (Gürtel).

icon pokalAm 19. November starteten drei Taekwondoin des KSV Holzgerlingen beim Neckar-Pokal in Rottenburg.

Lukas Seijsel (LK2/Jug-C/-39kg) stand erst zum Zweiten Mal auf der Matte für den KSV - mangels Erfahrung konnte er sich gegen seinen größeren Gegner nicht druchsetzen.

Auch Sander Verheij (LK2/Jug-A/-63kg) und Tchesko Ramos (LK1/Jug-A/-68kg) blieben in Rottenburg hinter ihren Erwartungen und scheiterten, wenn auch bei sehr knapp, in der Vorrunde.

icon pokalNach den erfolgreichen Landesmeisterschaft am 15.10.2016, setzt Sander Verheij seine Serie fort und belegt den 1. Platz in Korntal-Münchingen. 

Bei Poomsae-Turniere (auch Technikwettkämpfe genannt) demonstrieren die Wettkämpfer oder Wettkämpferteams - unterteilt nach Alter und Leistungsklasse – Poomsae (festgelegte Schritt- und Technikfolgen) einer Jury. Diese bewertet sowohl Ausdruck, als auch Kraft und Genauigkeit der Techniken.

Poomsae-Wettkämpfe waren anfangs im Breitensportbereich sehr beliebt, ziehen aber heute immer mehr Leistungsportler an - so dass auch Landes- und Deutsche-Meisterschaften, sowie Europa- und Weltmeisterschaften ausgetragen werden.

icon pokalAm 15.10.2016 startete Sander Verheij (Jug-A/LK2/-63kg) für den KSV Holzgerlingen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Biberach. Über 300 Kämpfer aus 40 Vereinen waren bei den Landesmeisterschaften in Biberach vertreten.

Unterkategorien